fbpx
Tiergestützte Intervention

PFERDE - STÄRKEN - DICH

Mit der Kraft der Pferde

Back to the roots, lernen vom Tier – die andere Intelligenz für Unternehmen

Wenn es um stringente Effizienz geht und ungeschminkte Analyse von Führungsverhalten, sozialer Strukturen und Kommunikationsmuster, dann ist die Information, die wir durch equine Re- und Aktions-Muster erhalten von unschätzbarem Wert.

In festgefahrenen Situationen, bei vertrackten Problemen, oder „unbelehrbaren Kollegen“, sprengt das Erleben von Macht und Ohnmacht durch die Präsenz dieser mächtigen Tiere, buchstäblich vorhandene Denkmuster.

Ein völlig neues Ambiente, die absichtslose Haltung der Pferde, der Kontakt mit der Ursprünglichkeit des Lebens, lassen die üblichen „Job-Masken“ fallen und nehmen Druck aus dem System.

Für wen ist dieses ungewöhnliche Training geeignet?

Für alle, die

–  sich nicht mehr verbiegen wollen,

–  die mit  Praxis mehr anfangen als mit verkopften Theorien

–  die lieber mit “Best of” arbeiten, als mit “So-tut-man-Regeln”

Also Unternehmerinnen, Führungskräfte, Verantwortliche und Menschen, die Kraft und Ressourcen langfristig  und sinnvoll nutzen wollen.

Möchtest du mehr Erfolg, durch ungewöhnliche Wege?

Für welche Themen funktioniert dieses Training?

Schnell gesagt: für alle Themen, die sich um die Selbstwirksamkeit des Menschen drehen, also

zu Themen wie zB: 

  • Team und Führung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Social Bonding
  • Resilienz
  • Unternehmensaufbau
  • verbale und nonverbale Kommunikation
  • Innere Blockaden überwinden
  • Stressmuster loslassen
  • Perfektionismus abbauen
  • Status richtig nützen können
  • Mein Rollenbild als … Frau, Führungskraft, Lehrling, Eigentümer,..
  • Konflikten leichter begegnen
  • Durchsetzen ohne Verluste
  • Grenzen setzen und halten

Dein Problem liegt wo anders ? Melde dich, es zahlt sich aus!

Erfolg durch das Gesetz der Herdenbalance

Wer jemals erlebt hat, wie fein und unmittelbar Pferde wahrnehmen und reagieren, der weiß, wie unverstellt und klar die Antworten dieser Tiere sind.

Im beruflichen Umfeld geht es sehr oft um die Macht des Stärkeren, statt um die Kraft der Kooperation. Wir erleben das zermürbende Ringen gegensätzlicher Positionen und wir leiden unter Zeitdruck und permanenter Überlastung. Unsere Kommunikation ist oft Kampfrhetorik und bietet wenig Information, unsere zwischenmenschlichen Kontakte verkümmern und unsere Gesundheit legt uns irgendwann die Rechnung vor.
In der Natur funktionieren erfolgreiche Kooperationen nach dem Gesetz der Balance und nicht nach uneingeschränktem Wachstum.
Die Begegnung auf Augenhöhe ist erfolgreich, wenn es zu sinnvollen Synergien von verschiedenartigen Systemen kommt.
Das System Mensch und das System Pferd sind einander fremd und doch an verblüffende Gemeinsamkeiten gebunden.

Für Erfolg in der Herde gelten dieselben Prinzipien wie für Erfolg in der Gesellschaft. 

Hier die 9 Prinzipien der Herdenbalance:

  • Beziehungen eingehen und pflegen
  • Führung übernehmen, ohne Selbstzweifel
  • Platz machen für andere, ohne zu verurteilen
  • Klar kommunizieren
  • Entschieden für sich eintreten
  • Sinnvoll unterordnen
  • Rückschläge einstecken und weiter machen
  • Im Augenblick leben
  • Freude am Selbst und am Sein

In unseren tierbegleiteten Trainings verfolgen wir diese Erfolgsstrategien, setzten sie in Beziehung mit dem individuellen Profil unserer Teilnehmer und erarbeiten konkret Maßnahmen, die es braucht für das „echte Leben“.

Willst du wissen was deinen Erfolg stärkt?

Beziehungsbranding

An der Beziehung zwischen Mensch und Pferd wird sichtbar, wie delikat und meisterhaft echte Kooperation abläuft. Ein erfolgreicher Kontakt mit Pferden braucht Empathie und persönliches Standing. Altes Machtdenken, das auf Druck und Unterwerfung baut, funktioniert zwar – aber weder gut noch lange.
Dein Verhalten als Mensch wird am Arbeitsplatz mindestens genauso kritisch überprüft, wie es die Pferde auf der Weide tun und du kannst an der Reaktion eines Pferdes erkennen, wo du richtig liegst und wo nicht.

Das Tier spiegelt dir unverstellt und vollkommen ehrlich wer du bist. Es zeigt dir deine Schwächen und dein dysfunktionales Verhalten gnadenlos direkt, genauso wie es dich deine Stärken und erfolgreichen Denkmuster spüren lässt.

Du begegnest deinem Bauchgefühl und lernst deiner Intuition wieder zu vertrauen.

Alles, was du spürst, hinterlässt einen Anker in deinen Mustern und verhilft dir zu Veränderung, die tief geht: nachhaltiger, wirksamer und um Vieles einfacher, als es rein kognitive Impulse je könnten.

Möchtest du erfahren wer du bist und sein kannst?

Warum Pferde?

Das Pferd ist nicht nur Spiegel und Lehrmeister für Verhalten und persönliche Wirkung. Es geht auch emotional mit dem Menschen in Verbindung und ist somit in der Lage tiefe soziale Prägungen und Mangelerfahrungen aufzuschließen.

Die Korrektur fehlgeleiteter Intentionen, inadäquater Erwartungshaltungen, oder hinderlicher Muster erfolgt auf emotionaler, wie auch kognitiver Ebene. Sie wirkt unmittelbar und oft stark berührend.

Die Erkenntnis kommt „einfach“, sie fühlt sich wahr und wertfrei an und wird deshalb viel leichter angenommen, als in anderen Arten des Coachings oder der Reflektion.

Die Kraft der Pferde hat eine schwer zu beschreibende Magie, sie kann wie ein stilles Geheimnis auf uns wirken, oder uns sehr pragmatisch die Sprache des Führens und Geführt-werdens verständlich machen.

Die Klarheit dieser Tiere stellt uns mit beiden Beinen fest auf den Boden und richtet unseren Blick nach vorne. Selten wird Entwicklung so unkompliziert ermöglicht und gleichzeitig als so heilend, erlösend und sinnvoll empfunden.
Denn der Kontakt mit diesen kraftvollen Tieren stärkt deinen Selbstwert, dein Selbstbewusstsein und dein Selbstvertrauen.

Melde dich hier, wenn du dich neu erleben möchtest:

Termine und Anmeldung

Für deine Themen oder Fragen melde dich bitte unten. Wir arbeiten gerne spezifisch und wollen mehr über dich und deine Vorstellungen erfahren, bevor wir dir etwas verkaufen